MASTERING

In der ersten Hälfte der 1990er Jahre verlagerte sich meine Tätigkeit vom Musiker, Komponisten und Buch- bzw. Workshop-Autor nach und nach in den Bereich Musikproduktion und Audiobearbeitung. Neben dem Recording, Mixen und Mastern eigener Produktionen stand dabei zunächst das Mastern von Tonträgern in Produktionen des AMA-Musikverlag im Mittelpunkt. Die Freundschaft und Zusammenarbeit mit dem Tonregisseur/Tonmeister Jürgen Crasser († 2013) bildete dafür einen wesentlichen Ausgangspunkt.

Spätestens ab 2006, verbunden mit einem erheblichen Um- und Ausbau in Sachen Equipment und Arbeitsumgebung, nahm die Arbeit im Bereich Audio-Produktion deutlich professionellere Züge an. Neben dem Schwerpunkt Mastering beinhaltet das auch Recording (vorzugsweise Piano Solo, einzelne Akustik-Instrumente oder Vocals/Sprache), Mixing und Restauration bzw. Konvertierung von Audiodaten. Details hierzu erfahren Sie hier:

sono-works.com